Suche
  • Nora Dirisamer

Trage-Tradition

Mein Sohn trägt seine Plüsch-Kätzchen-Familie im impovisierten Tragetuch mit sich rum, meine Große in der Puppentragehilfe ihre liebste "Puppa". Und heute kam sie und bat mich ihr zu helfen - der Bruder mit knapp 20 Monaten wollte von der großen Schwester in einer Tragehilfe getrafen werden! Und nach anfänglichem Zweifel meinerseits ob das wirklich gut gehen würde, war es keine 2 Minuten später soweit: Voller Glück und Kooperation klammerte sich Junior an seine Schwester und schuwpps: Waren sie Tragende und Tragling!

Ich war so gerührt und die beiden so happy - für solche Momente wünsche ich mir viel Speicherplatz in meinen "Gehirnladen"!

Und es zeigt mir vor allem: Kinder lernen durch uns als Vorbilder.

Nicht durch "Erziehung". "Erziehen kann man vielleicht einen Hund, aber doch nicht uns Kindern" - Zitat Tochter!

Und dieses Erlebnis heute zeigt mir: Meine Kinder werden Eltern werden, die ihre Kinder tragen. Voller Liebe und Leidenschaft - und ich als Oma werde gerne mitmachen - wenn sie mich denn lassen wollen ;)



38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MUTTER-TAGe - TRAGE-TAGE

Heute ist ein besonderer Tag. Oder? Ja! Wie jeder andere Tag in meinem Leben, seit der Geburt meiner Tochter vor fast 6 Jahren. Ich darf Mutter sein. Ein Wunsch, der lange lang lange auf Erfüllung hof

Wie ich zum Babytragen kam...

Meine Tochter (aktuell beinahe 6 Jahre alt) wollte ich tragen. Das wusste ich schon in der Schwangerschaft. Habe mich "ausgerüstet" und gesehen, dass es ganz ganz viele verschiedene Arten des Tragens

 

+43 664 2023203

©2020 Trageboutique. Erstellt mit Wix.com